Deutsches Leukämie-Studienregister
Studie: CAR.CD19 for lymphoid disease

Gesamtübersicht
Öffentlicher Titel Phase I/II-Studie zur Behandlung mit durch viral transduzierte T-Lymphozyten bei Patienten mit CD19 positiver lymphoider Erkrankung
Wissenschaftl. Titel Treatment of patients with relapsed or refractory CD19+ lymphoid disease with T lymphocytes transduced by RV-SFG.CD19.CD28.4-1BBzeta retroviral vector – a unicenter phase I/II clinical trial
Kurztitel CAR.CD19 for lymphoid disease
Studiengruppe NN
Studienart mehrarmig, prospektiv, offen, monozentrisch
Erkrankung Akute lymphatische Leukämie (ALL) - Alle Subtypen
Alter Alle Altersgruppen >3J
Status Aktiv
Beginn der Rekrutierung 07.09.2018
Studienleiter/in Schmitt, Prof. Dr. med., Michael
Kurzprotokoll Kurzprotokoll
erstellt 29.04.2019 Student Studienregister
geändert 08.05.2019 Zenawit Krüger
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de